Haut es mit Edding an die Waende
Symphonie der Schreie

Symphonie der Schreie
Sterbende Helden  
auf dem Trümmerfeld ihres Lebens
Geschlagen in der schönsten Schlacht
schreien Träume in eine verstummte Nacht
Die lauten Schwingungen ihrer Ideen 
die an den Mauern der Ignoranz zerschellen
sind ungehörte Schreie
von Kindern,
geflohen aus dieser Welt.

Die Musik der Freiheit
ist die Alltagssymphonie
aus 2/3 Liebe und 1/3 Schmerz

Ohne Schreien wird nichts heilen!

6.1.07 15:53
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Venus / Website (7.1.07 18:33)
Danke. (:
Ist mir eingefallen als ich in msn meine Kontaktliste und ein "Abwesend"-schildchen mit einem minus betrachtet habe. XDDD

Du machst auch bei Chrissis Wettbewerb mit?
Cul. XD

Ich mag das Gedicht ... <3


ariadne / Website (13.1.07 13:11)
ich freue mich, dass ich dich erreichen konnte. was mich berührt hat, ist die dritte strophe dieses gedichts. danke. viele grüße, ariadne


Susa / Website (13.1.07 20:24)
Ohne schreien wird nichts heilen......danke das ich das lesen konnte!

L.G
Susa

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

NAVIGATION

Gästebuch

Design
by Sebastian Stahn

Mach doch mit einfach mit... myblog.de
Gratis bloggen bei
myblog.de